. .

Experten-Fachwissen für Dritte erschließen und nutzbar machen.

Kunden und Partner in Verkaufsprozesse einbinden

Je komplexer und erklärungsbedürftiger Produkte sind, desto schwieriger ist der Vertrieb über Partner oder auch direkt an Endkunden. Und desto aufwendiger ist die Zusammenarbeit mit Niederlassungen und Absatzmittlern. Denn viele technische Details, kaufmännische Bedingungen und detaillierte Prozessabläufe müssen exakt berücksichtigt werden.

Ergebnisse mit Enomic

  • Grafische Benutzerführung
  • Regelbasierte Auswahl
  • Flexibler Konfigurator für Produkte, Prozesse, Dokumente, Kalkulationen uvm. 
  • Fortlaufende Plausibilitätsprüfung
  • Stets korrekte Spezifikation und Preise
  • Für Vertrieb, Händler und Kunden
  • Online via Internet, offline mit Datenreplikation

Profi-Know-how für Ihre Partner

Das Nadelöhr sind fachliche Abstimmungen und die Prüfungen auf Korrektheit. Denn Vertriebspartner, Händler und Kunden können nicht selbstständig auswählen, wenn sie auf Spezialisten-Know-how aus verschiedenen Fachabteilungen angewiesen sind – ob bei Produkten, Arbeitsprozessen, Kalkulationen oder Dokumenten usw.

Hier hilft ein Konfigurationssystem von Enomic: dieses versetzt Ihre Partner in die Lage, auch komplexe Zusammenhänge ohne Abstimmung selbstständig und korrekt zu „verstehen“. Der Konfigurator führt den Anwender durch die Auslegung und Auswahl. Das Ergebnis ist korrekt spezifiziert, sicher kalkuliert, schnell erledigt.

Rund um die Uhr, weltweit

Internationale Absatzmärkte und Produktionsabläufe verschärfen das Problem zusätzlich: Fremdsprachen erschweren die korrekte Kommunikation mit den Fachabteilungen. Und die unterschiedlichen Zeitzonen behindern die Abstimmung zu Geschäftszeiten. Dank Enomic werden auch Dritte selbstständig aktiv: Lösungen werden spezifiziert, Kunden beraten, Preise kalkuliert und Angebotsdokumente generiert – ganz ohne Mitwirkung aus der Zentrale. Und trotzdem ist das Ergebnis einwandfrei.

Kunden finden, Kunden binden

Sofern Ihr Produktportfolio dafür geeignet ist, können Sie sogar eine vollständige Selbstbedienung für Endkunden ermöglichen. Diese entlastet nicht nur Ihrer internen Ressourcen in Vertrieb und Organisation. Sondern eröffnet neue Verkaufspotenziale. Denn viele Kunden schätzen die Möglichkeit, zur passenden Zeit in aller Ruhe eine bedarfsgerecht konfigurierte Produktauswahl zu treffen. Ein strategischer Vorteil im Wettbewerb.