. .

circular startet Webkonfigurator für Variantenprodukte

Das IT-System- und Beratungshaus circular Informationssysteme aus Stuttgart hat für den Vertrieb von variantenreichen Produkten vor Kurzem den bestehenden B2B-Webshop um einen Online-Produktkonfigurator erweitert. Damit können Kunden neben Standardartikeln nun auch variantenreiche Produkte selbstständig korrekt konfigurieren und im Internet bestellen wie etwa Server, Storage und Tape-Libraries.

Die technische Grundlage liefert der Enomic Webconfigurator aus dem Softwarehaus Enomic in Karlsruhe. Mit dieser branchenneutralen Standardsoftware hat das Unternehmen circular nach einer Schulung den Online-Produktkonfigurator selbstständig eingerichtet. „Entscheidend waren unter anderem die große Anpassungsfähigkeit und die gute Bedienbarkeit der Enomic Software“, erklärt Kirstin Scherbarth, Marketingleiterin bei circular Informationssysteme in Stuttgart.

"In rekordverdächtigen drei Wochen war der Webkonfigurator mit einem ersten Produktbereich online. Die Enomic Software übernimmt die Verwaltung von Varianten, sodass die zeitraubende Einzelpflege aller denkbaren Kombinationen entfällt. Insgesamt ergänzt der Produktkonfigurator unseren bestehenden B2B-Onlineshop mit den bisherigen Standardartikeln und erweitert hier unser Portfolio um variantenreiche Produkte“, sagt Marketingleiterin Scherbarth.

Screenshots downloaden (ZIP)