. .

Tunap optimiert Fertigungssteuerung über ERP-Webinterface

Die Produktion beim Chemie-Hersteller Tunap konnte vor Kurzem weiter optimiert werden. Das ERP-System MAS 90 hat durch die Enomic Software im Bereich Fertigungssteuerung eine eigene Weboberfläche erhalten. Sie lässt sich ähnlich wie MS Projekt bequem und intuitiv bedienen – unabhängig vom Know-how der Mitarbeiter.

Die Änderungen fließen jetzt über das Webinterface direkt ins ERP, werden dort neu berechnet und als aktualisierte Daten wiederum im Webbrowser dargestellt. Verknüpfte Elemente werden automatisch berücksichtigt und mit der Änderung ebenfalls aktualisiert. Weiterer Vorteil: Bestandswarnmeldungen zum Beispiel für Materialbestellungen werden unmittelbar angezeigt.

Mit der Enomic Software erhielt das Unternehmen ein umfassendes Werkzeug für die gezielte Fertigungssteuerung. Die Produktionsplanung wurde erleichtert und beschleunigt. Kundenbindung und Zufriedenheit konnten durch Termintreue gesteigert werden.